Cornelienkirche Wimpfen im Tal

 

Diese Kirche ist nach dem alten Namen von Wimpfen im Tal benannt - Cornelia. Im täglichen gebrauch wird jedoch nicht "evangelische Kirche Cornelia" verwendet sondern die heute noch in Bad Wimpfen geläufige Bezeichnung "Cornelienkirche" für diese ehemalige Marienkirche.

Die Kirche wird heute nur noch selten von der evangelischen Kirchengemeinde genutzt.  An mehreren hohen Festtagen sind hier Gottesdienste.  Daneben findet hier mehrmals im Jahr am Samstag Abend eine "Atempause" mit Musik und Texten zum Innehalten statt (Termine unter anderem in "Musik in Kirchen").

 

(110104fw)