Musik in Kirchen von Bad Wimpfen

Wir wünschen Ihnen, dass Sie die besondere Atmosphäre in den Wimpfener Kirchen bei guter Musik genießen können! 

Anfahrskizze. Änderungen vorbehalten, Details werden laufend ergänzt!

 

Die Reihe Geistliche Abendmusik hat ihren Ursprung in der katholischen Kirchengemeinde, initiiert von Pater Odo Kiefer und Karl Peter Schreiber. Seit einigen Jahren findet die Geistliche Abendmusik nicht nur in der ehemaligen Dominikanerkirche (Wimpfen am Berg) sondern auch in der evangelischen Stadtkirche (Wimpfen am Berg) statt. Während in der Dominikanderkirche der inhaltliche Schwerpunkt auf selten zu hörender Musik in Verbindung mit gesprochenem Wort liegt, konzentrieren sich die Veranstaltungen in der Stadtkirche auf rein musikalische Darbietung. In beiden Kirchen sind immer wieder die herausragenden Orgeln von Johann Adam Ehrlich zu hören sowie vokale und instrumentale Kammermusik.

 

Die Atempause in der Cornelienkirche (Wimpfen im Tal) lädt zum Innehalten bei Musik und geistlichen Texten ein. Die Veranstaltungen werden von qualifizierten Künstlern überwiegend aus der heimischen Region gestaltet.

 

Besondere Musik im Gottesdienst findet immer wieder an Sonn- und Feiertagen statt. Im Gottesdienst in der Evangelischen Stadtkirche um 10 Uhr spielt normalerweise unser Organist, Herr Faber auf der Johann-Adam-Ehrlich-Orgel von 1748. An besonderen Terminen tragen auch andere Musiker zum Gottesdienst bei.  Näheres jeweils unter Aktuelles.

 

Die Konzerte in der Ritterstiftskirche bzw. im Kreuzgang (in Wimpfen im Tal) organisiert seit einigen Jahren der Förderverein des Ritterstifts St. Peter.

 

Sofern nicht anders angekündigt ist der Eintritt kostenfrei (unter Vorbehalt); die Veranstalter freuen sich jedoch über Ihre Spende.

 

Die Musik in den Kirchen ist möglich durch die Zusammenarbeit von unter anderen:
Evangelische Kirchengemeinde Bad Wimpfen
Katholische Kirchengemeinde Bad Wimpfen
Verein der Freunde und Förderer des Ritterstifts St. Peter zu Bad Wimpfen

Stadt Bad Wimpfen
Verein zur Förderung der Orgeln und der Orgelmusik in Bad Wimpfen e.V.
Renate Lüdeking-Schreiber, Bad Wimpfen 

 

 

 

Infos und Kontakt:

Verein zur Förderung der Orgeln und der Orgelmusik in Bad Wimpfen e.V

Renate Lüdeking-Schreiber, 1. Vorsitzende

Mathildenbadstraße 6/1

74206 Bad Wimpfen

Fon: 07063 / 950 311      E-Mail: info@orgelverein.de  email,  www.orgelverein.de

 

 

 

 

Termine 2017

Freitags, 19.30 Uhr

21. 4.    Cornelienkirche Armin Esslinger, Flöte und Andre Bernovski, Gitarre

5. 5.      Ritterstiftskirche

20. 5.     Ev. Stadtkirche Thames Chamber Choir, Leitung: Christian Spielmann, Andrew Campling „Vom Big Ben zum Blauen Turm“ 

2. 6.       Ritterstiftskirche

30.6.      Cornelienkirche revoiced Blockflötenquartett

14. 7.     167. Geistliche Abend Musik in der Dominikanerkirche Gesangverein Concordia 1868 e.V. Bad Wimpfen, gemischter Chor, Ltg. Annette Stoff Montag

17.7.      Hohenstadt: Männerchorensemble Dresdner Kreuzchor

15. 9.     Ev. Stadtkirche Luisa Rapa, Orgel 6.10. Cornelienkirche Blechbläserquintett Alexander Thüringer

17.11.    168. Geistliche Abend Musik in der Dominikanerkirche

 

Dienstag 26.12., 17 Uhr (oder 29.12., 17 Uhr) Ev. Stadtkirche (Musik am Abend mit Kerzenschein)